Mitbestimmung im Klinik-Aufsichtsrat

Veröffentlicht am 16.05.2021 in Kommunalpolitik

„SPD-Kreisrat Karl Eichele beim Tag der Pflege am 12.05. in Hall“

Mitbestimmung im Klinik-Aufsichtsrat

Die SPD-Fraktion hat dem Schwäbisch Haller Kreistag vorgeschlagen, den Beschäftigten im Kreisklinikum Crailsheim mehr Mitsprache und Mitbestimmung im Aufsichtsrat einzuräumen.

Die SPD-Fraktion hat dem Schwäbisch Haller Kreistag vorgeschlagen, den Beschäftigten im Kreisklinikum Crailsheim mehr Mitsprache und Mitbestimmung im Aufsichtsrat einzuräumen. Darüber wird voraussichtlich in der Sommersitzung entschieden, die hoffentlich als Präsenzsitzung stattfinden kann.

Bisher werden die Beschäftigten allein durch den Vorsitzenden des Betriebsrates im Aufsichtsrat vertreten.  Hr. Stoll befürwortet den Vorstoß ausdrücklich. Die SPD-Fraktion sieht die Zeit für gekommen an (21. Jahrhundert), dass dem Personal in der Klinik angesichts seiner Bedeutung durch eine erweiterte Mitbestimmung mehr Wertschätzung und Respekt zuteil wird. Ärzte*innen, Pfleger*innen und Servicepersonal leisten im Klinikum ein wertvolle Arbeit, nicht nur in der leidigen Coronazeit, sondern generell. Darüber herrsche ja allgemeiner Konsens. Die nächste Kreistagssitzung ist für den 27.07. terminiert.

 

 
 

Homepage SPD Gaildorf - Limpurger Land

Unsere Mutterpartei

Für Sie im Europaparlament


Unser Landesverband: SPD BW

Unser Landesvorsitzender!

Für Sie im Landkreis


Jetzt Mitglied werden!

Besucher:116287
Heute:20
Online:1

Suchen