Wir für die Kreistagswahl!

Hier gibt es unseren Flyer zur Kreistagswahl!

 

Wahlkreis 5 - Crailsheim

Sie dürfen einzelnen Kandidatinnen oder Kandidaten nicht mehr als 3 Stimmen geben und insgesamt nicht mehr als 9 Stimmen verteilen, sonst ist Ihr Stimmzettel ungültig.

Die Obergrenze von 9 Stimmen gilt auch, wenn Sie Kandidaten verschiedener Parteien wählen.

Wenn Sie weniger als 9 Stimmen vergeben, verschenken Sie Stimmen.

 

Für eine soziale, nachhaltige und friedliche Zukunft

Für einen modernen, sozialen und lebenswerten Landkreis Schwäbisch Hall

- Soziale Standards im Landkreis sichern und ausbauen!
- Für die stationäre Gesundheitsversorgung die Klinikstandorte in Crailsheim und Schwäbisch Hall sichern. Die ambulante Versorgung auch in ländlichen Regionen mit kurzen innovativen Wegen gewährleisten. Hospiz und ambulante Palliativversorgung dauerhaft etablieren!
- Chancengleichheit für alle Familien: Für alle Kindergärten im Landkreis die Kindergartengebühren abschaffen!
- Hochschulausbau stärken, duale Ausbildung fördern und Schulabbrecher bis zu einem geeigneten Abschluss unterstützen.
- Die Sozialarbeit im Kreis stärken und soziale Benachteiligungen beseitigen. Inklusion voranbringen.
- „Migration“ bleibt ein Thema! Die SPD fordert weiterhin professionelle Förderung und gesellschaftliche Teilhabe der Migranten.
- Für die freie Heimplatzwahl darf der Sozialhilfeträger das Wunsch- und Wahlrecht nicht einschränken. Dafür hat sich die SPD stark gemacht und das im Landkreis durchgesetzt.

Mobilität, ÖPNV und Infrastruktur zu neuen und nachhaltigen Standards entwickeln, modern und umweltschonend mobil!

- Lebensqualität wird auch von guten und bezahlbaren Mobilitätsangeboten bestimmt. Der Ausbau des öffent- lichen Personennah- und -fernverkehrs trägt als Standort- faktor in hohem Maß zur Entlastung der Umwelt bei.
- Vernetzte und integrierte Mobilitätsangebote im Nah- und Fernbereich (Bus, Bahn, Rufbus, Bürgerbus, Mitfahrbänke, Gütertransporte sowie Radverkehr und Fußläufigkeit) im kreisweiten ÖPNV-Stundentakt und verbesserte Angebote in den Tagesrandzeiten schaffen.
- Gründung eines Mobilitätspaktes für den Landkreis und überregional.
- Investitionen in flächendeckende Mobilfunk- und Breitband- angebote auch für eine bessere Vernetzung aller regionalen Strukturangebote.
- Ausbau der Murrbahn, Elektrifizierung der Hohenlohebahn, Ausbau der Tauberbahn und Verlängerung der S-Bahn von Nürnberg bis nach Crailsheim sowie Ausbau aller Bahnhöfe zu barrierefreien Mobilitätszentren.
- Bürgerinnen und Bürger vor Verkehrslärm schützen.
- Vorrang für Elektromobilität und alternative Antriebsformen beim ÖPNV und den kommunalen Fuhrparks schaffen.
- 100%ige Versorgung des Landkreises mit erneuerbaren Energien anstreben.

Mit der Sozialdemokratie den Alltag erleichtern, Lebens- und Einkommensverhältnisse verbessern, Das Miteinander fördern!

- Gute Arbeit muss ein gutes Auskommen sichern. Deshalb steht die SPD für Mindestlohn, Lohnfortzahlung und eine Beherrschung der neuen Herausforderungen mit Digitalisierung und Robotik.
- Beseitigung von Benachteiligungen in allen Lebenslagen: Abkehr von Hartz IV und Einführung eines Bürgergelds und Hilfe zur Selbsthilfe. Den Unterhaltsvorschuss vorbehaltlos verbessern.
- Vermeidungsstrategien für Kinder- und Altersarmut erarbeiten. RWege für bezahlbaren Wohnraum suchen und finden!
- Schaffung eines regionalen Zentrums der Landesplanung im Raum Crailsheim und Schwäbisch Hall als Balance zum Zentrum Heilbronn.

Wir kennen als Akteure vor Ort die Probleme und wollen unsere Netzwerke zu Land, Bund und Europa weiter nutzen und ausbauen. „Nichtzuständigkeit“ akzeptieren wir nicht.

#1 - Helga Hartleitner

67 Jahre,
verheiratet, 3 Kinder,
gelernte Zahnarzthelferin

Stv. Vorsitzende SPD Kreistagsfraktion, Ehrenamtliche Stellvertreterin des Landrats, SPD-Sprecherin im Ausschuss
Soziales, Gesundheit, Schulen, Stv. SPD-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat Crailsheim, Aufsichtsrätin des Klinikums Crailsheim

Mitgliedschaften: SPD, AWO, SGK, TSV Crailsheim, Kultic e.V., Kunstfreunde e.V.

"Der Landkreis muss familienfreundlich und sozial sein, dazu gehört die Gebührenfreiheit für alle Kinder! Die
Sicherstellung der ärztlichen Versorgung der Menschen im Landkreis muss gewährleistet sein. Unverzichtbar dafür ist auch ein gut aufgestelltes Klinikum in Crailsheim. Auch setze ich mich ein für eine schnellstmögliche  Breitbandversorgung des gesamten Landkreises Schwäbisch Hall."

#2 - Georg Schlenvoigt

69 Jahre, 
verheiratet, 3 Kinder,
Oberbürgermeister a.D., Diplomingenieur

Kreistagsfraktionsvorsitzender der SPD, Aufsichtsrat des Kreisklinikums Crailsheim

Hobbys: Sport, Literatur, Kunst

Mitgliedschaften: SPD, AWO, SGK, TSV Crailsheim, Kultic e.V., Stadtkapelle, Bürgerwache, TSV Goldbach und Goldbad

"Wir in Crailsheim und Schwäbisch Hall setzen uns mit aller Kraft für eine bessere Zukunft in unserem Landkreis ein! Themenschwerpunkte sind dabei: Krankenhaus- und ärztliche Versorgung, Hilfe für sozial Benachteiligte, neue Mobilitätskonzepte, Internet für alle, und Gebührenfreiheit für alle Kindergärten im Landkreis!"

#3 - Anne Wüstner

60 Jahre,
verheiratet, 3 Kinder,
Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache und Prüfertrainerin im In- und Ausland

Mitgliedschaften: Stiftungsrat in Crailsheim, SPD Orts- und Kreisvorstand, stellvertretende Landesdelegierte

"Wir brauchen mehr Frauen in den politischen Entscheidungsgremien!"

#4 - Roland Klie

51 Jahre,
verheiratet,
Finanzwirt

Mitgliedschaften: Ortsvereinsvorsitzender ver.di und SPD in Crailsheim, Kreisvorstand der SPD und stv. Kreisvorstand beim DGB, stellvertretender Vorsitzender TSV Crailsheim und Bürgergemeinschaft Roter Buck,
SV Tiefenbach, AWO

Hobbys: Leichtathlet, Wandern, Gewerkschaftsarbeit, Kultur, Parteiarbeit, Gemeinderatsarbeit,

"Sozialpolitik im Kreistag stärken, öffentlichen Personennahverkehr ausbauen, Gesundheitswesen verbessern,
Integration und Sport fördern!"

#5 - Karin Hübsch

63 Jahre,
verwitwet,
Kaufm. Teamassistentin

Gemeinderätin in Crailsheim

Hobbys: Laufen, Fahrradfahren, Kochen, Reisen

Mitgliedschaften: Fränk. Familie, Landfrauen Roßfeld, SV Tiefenbach, Frauen aus aller Welt, Bürgerwache, Arbeitskreis Kulturwochenende, Orgateam Stadtfeiertag, SPD, AWO

"Zuverlässige medizinische Versorgung, nachhaltig gelingende Integration, kulturelle Vielfalt."

#6 - Dennis Arendt

26 Jahre,
ledig,
Rechtsreferendar

Mitgliedschaften: Obmann der Schiedsrichtergruppe Crailsheim; stellv. Abteilungsleiter Herrenfußball TSV Crailsheim 1846 e.V.; stellv. Vorsitzender SPD Crailsheim; Beisitzer im Förderverein der Schiedsrichtergruppe
Crailsheim e.V. und dem SPD Kreisverband SHA, Fränkische Familie, Gemeinderat 

Hobbys: Lesen, Reisen, Fußball, Tennis und politisches Geschehen

"Bildungsgleichheit für alle – die Schullandschaft muss erhalten und ausgebaut werden! Kita-Gebühren
abschaffen! Ausreichend Ziele in der digitalen Infrastruktur setzen: 5G für alle! Erhaltung und weiterer Ausbau der Klinik-Strukturen im Landkreis!"

#7 - Siegmund Lukoschek

61 Jahre,
verheiratet, 2 Kinder,
Elektrotechniker/Geschäftsführer der Firma sys.con für Steuerungs- und Automatisierungslösungen
(Kunden u.a. NASA/DLR, Deutsches Rotes Kreuz, Siemens)

Mitgliedschaften: Vorsitzender der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V

"Verbesserung der Wohnverhältnisse für behinderte Menschen, sozialen Wohnungsbau fördern, Breitbandausbau
realisieren, Entscheidungen treffen und Anpacken."

#8 - Magnus Krause

62 Jahre,
ledig,
Fotograf

Mitgliedschaften: SPD, AWO, Crailsheimer Kunstfreunde, Kunterbunt, Crailsheimer Kulturwochenende 

Hobbys: Lesen, Musikhören, Kulturveranstaltungen organisieren (seit 1974)

"Verbesserung des ÖPNV, Sicherung und Verbesserung der sozialen Infrastruktur."

#9 - Lemar Akbar

35 Jahre,
ledig,
Fertigungssteuerer

Mitgliedschaften: SPD, Jusos, SV Ingersheim

Hobbys: Sport, Laufen, Badminton, Fußball, alles rund um das Auto

"Bezahlbarer Wohnraum, moderne, zukunftsfähige Schulen, ausreichend und gebührenfreie Kindergartenplätze.
Viel mehr als Reden sind es unsere Taten, die zeigen, wer wir sind!"

 

#10 - Till Macher

37 Jahre,
verheiratet,
Diplom-Pädagoge

Mitgliedschaften: SPD, SPD denkfabrik, TSV Crailsheim, Schiedsrichtergruppe Crailsheim, Verband der Verwaltungsbeamten in Baden-Württemberg e.V. 

Hobbys: Musik, Kultur, Reisen, Multimedia, Fußball

"Chancengleichheit durch Bildung; Integration fördern; erneuerbare Energien breiter ausbauen; Umwelt-, Klimaschutz und bessere Luft durch innovative Mobilitätskonzepte."

 

#11 - Werner Ehrmann-Krauß

67 Jahre verheiratet,
zwei Kinder,
Krankenpfleger

Mitgliedschaften: SPD, Gewerkschaft ver.di, Nabu

"Die Gesundheitsreform und die Sozialpolitik müssen bei den Menschen ankommen! Das Klinikum in Crailsheim soll weiterhin unter kommunaler Führung und Trägerschaft bleiben."

#12 - Günther Herz

68 Jahre,
ledig,
Diplom-Betriebswirt

Mitgliedschaften: Crailsheim, AWO, Greenpeace, Nabu

Hobbys: Leichtathletik-Trainer, Abteilungsleiter Frauen-und Mädchenfußball TSV Crailsheim 1846 e.V., Projektleiter bei alternativen Wohnformen

"Sozialen Wohnungsbau vorantreiben, Gesundheits-versorgung im Kreis Schwäbisch Hall verbessern. Bessere Grundlagen für Vereine und Ehrenamt schaffen. Verkehrsanbindungen der Region in die Großräume Stuttgart und Nürnberg verbessern. Für ein besseres Einkommensniveau auf dem Land sorgen."

#13 - Gernot Mitsch

69 Jahre,
geschieden, zwei Kinder,
Studiendirektor i. R.

Mitgliedschaften: SPD, AWO, Crailsheimer Historischer Verein, Fränkische Familie, Organisationsteam Stadtfeiertag Crailsheimer Kunstfreunde, TSV Crailsheim, Kultic e.V., Bürgerwache

Hobbys: Stadtgeschichte, Literatur, Musik, Fahrradfahren

"Gute medizinische Versorgung im ganzen Landkreis - attraktive intelligente Verkehrsinfrastruktur – gelingende Integration – umfassende Möglichkeiten der Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben für Alle! – Zusammenhalt der kommunalen Gesellschaften - Lebensqualität und Vielfalt."

Unsere Mutterpartei

Für Sie im Europaparlament


Unser Landesverband: SPD BW

Unser Landesvorsitzender!

Für Sie im Landkreis


Jetzt Mitglied werden!

Besucher:116287
Heute:2
Online:1

Suchen